Barockhaus-Konzerte -LIVE – Kultur vor der Tür

Endlich! Die Türen des aufwändig restaurierten schönen Saals im „Barockhaus-Laufenselden“, öffnen sich für die Öffentlichkeit. Dort kann man ab November in wechselnder Reihenfolge Konzerte, Kabarett, Lesungen und vieles mehr live erleben und genießen.

In Kooperation mit der Gemeinde und der Kulturvereinigung Heidenrod werden die Veranstaltungen vom „Barockhaus-Team“ unter der Leitung von Gerd Rixmann organisiert und durchgeführt.

Drei bemerkenswerte Konzerte machen den Anfang:


Samstag, 20.11.2021 um 19:30 Uhr (am Vorabend des Totensonntags) „Dank an die Musik“, Liederabend mit Lisa Rau, Sopran und Gabriela Blandow, Klavier.

Lieder und Arien von Henry Purcell bis Leonard Bernstein, deren Texte und einfühlsame Vertonungen die Bedeutung der Musik als Trösterin und Helferin im Leben der Menschen beschreiben. Eintritt: 15 Euro


Samstag. 27.11.2021 um 19:30 Uhr, „Charmante Verführer Ironie“.

Charmant ironisch und auf hohem Niveau führen Denis Wittberg (Gesang) und Jörg Walter Gerlach (Klavier) durch die Musik der 20er und 30er Jahre – durch das Berlin der Golden Twenties mit seinen Varietés, Tanzdielen und großen Revuepalästen. Denis Wittberg sorgt dafür, dass die Tanz- und Filmmusik dieser lebens- und lustvollen Zeit mit ihrem Wortwitz, ihrer schrägen Leichtigkeit und oft perfekt gespielter Gefühls-Seligkeit vor Augen und Ohren des Publikums wieder lebendig wird. Eintritt: 19 Euro


Sonntag, 05.12.2021 um 17:00 Uhr

das Wiesbadener „Duo Concertante“ präsentiert „Stimmungsvolles zum Advent“ mit zwei Violinen – Melanie Ickert, Sebastian Mies – und Klavier –Natalia Ickert-. Zu hören sind stimmungsvolle Werke aus Klassik, Romantik und Moderne. Eintritt: 15 Euro


Tickets sind an der Abendkasse erhältlich. Platzreservierung per Mail nur mit Angabe von Anschrift, Telefonnummer und Veranstaltungsdatum an: kontakt@barockhaus-laufenselden.de

Bitte beachten, dass auf allen Veranstaltungen nur 2-G-Gäste (geimpft oder genesen) zugelassen sind.